Bike Hotels® in der Innenstadt in Bonn

Bike Hotel Bonn

Über das Förderprogramm „Aktivraum (E-) Mobilität Innenstadt“ konnten in Bonn an drei Standorten unsere Bike Hotels® aufgebaut werden. Die individuell beklebten einstöckigen und doppelstöckigen Fahrradboxen bieten Platz für insgesamt 21 Fahrräder und können mithilfe des digitalen Buchungssystems gebucht und genutzt werden. Die oberen Boxen können mit Hilfe einer hydraulischer Ausfuhrschiene … Weiterlesen

Weitere digitale Fahrradüberdachungen im NWL-Gebiet mit Anbindung an radbox.nrw

Kreis Lippe Tectum

Passend zum Fahrrad-Frühling 2023 werden im Rahmen des Klimaschutzprojektes „Lippe_Re-Klimatisiert“ im Kreis Lippe digitale Fahrradabstellanlagen fertiggestellt. Es handelt sich hierbei um 6 Fahrrad-Sammelschließanlagen Tectum mit jeweils 32 Stellplätzen und 9 Schließfächern mit integrierten Lademöglichkeiten. Ein siebter Standort bietet Platz für 16 einzeln abschließbare Fahrradstellplätze in unserem Bike Hotel®. Auch hier … Weiterlesen

Eröffnung des ersten Fahrradparkhauses mit Anbindung an radbox.nrw

Dülmen Fahrradparkhaus

Vergangene Woche durften wir das erste Fahrradparkhaus im NWL-Gebiet mit einem Bedienterminal ausstatten und somit über das Hintergrundsystem radbox.nrw buchbar machen. Das Fahrradparkhaus in Dülmen bietet Platz für 696 Fahrräder. Diese können hier sicher und geschützt vor Vandalismus und Witterung abgestellt werden. Der Zugang zum Fahrradparkhaus ist nur über das … Weiterlesen

Unsere Lösungen für mehr Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird immer bedeutender und deswegen entwickeln wir für unsere Kunden zukunftsorientierte und nachhaltige Lösungen. Unsere insgesamt 11 Bike Hotels® mit PIN-Pad Zugang am Bahnhof und am Rathaus in Nohfelden sind Teil eines preisgekrönten Nachhaltigkeits-Preises. Denn die klimaaktive Kommune engagiert sich sehr im Thema Umweltschutz und wurde mit dem Preis … Weiterlesen

Unsere Lösungen als Hilfe beim lokalen Fahrradleih-System der WestVerkehr

Artikel Fahrradleih-System

Das neu entwickelte System zum Ausleihen von Fahrrädern soll Pendler und Touristen ermutigen das Auto stehen zu lassen. Die „westBikes“ sind ein System des Verkehrsunternehmens „WestVerkehr“, die sich vor allem im Kreis Heinsberg sehr für nachhaltige Mobilität in der Region einsetzen. Wir durften ein Teil von diesem nachhaltigen und tollen … Weiterlesen

Nachhaltige Fahrradüberdachungen schmücken das lokale Stadtfest

Fahrradüberdachung Progress

Pünktlich zum Stadtfest „Hückelhoven brummt“ setzt die Stadt ein Zeichen für nachhaltige Mobilität. Die begrünte Überdachung Progress bietet Platz für 6 Fahrräder und ermöglicht den Fahrradfahrern ein sicheres und einfaches Abstellen. Wir hoffen, dass Ihr das Wochenende auf dem Stadtfest mit den Bands, Trödelmärkten und Aktivitäten genießen könnt. 😊

Unser Fahrradständer Prisma® fördert die nachhaltige Mobilität der Jugend

Prisma

Damit der Weg zum Training und zu den Fußballspielen des Fußballvereins TuS Germania 1912 Kückhoven in Zukunft nachhaltig und ökologisch gestaltet werden kann, haben neue gesponserte Fahrradständer ihren Platz vor dem Verein eingenommen. Zur Einweihung des neu erbauten Kunstrasenplatzes, konnte sich der neue Fahrradständer schon nützlich machen und bekam viel … Weiterlesen

Fahrradüberdachung Economy II in der Städteregion Aachen

Economy II

Am Haus der Städteregion Aachen wurden 26 Einstellplätze für Fahrräder mit Hilfe der Fahrradabstellanlage Economy II geschaffen. Die Pfosten wurden aufgrund von vorhandenem Gefälle individuell in der Länge angepasst und wurden auf bestehenden Mauern aufgedübelt. Die Economy II ist mit einer Dachbegrünung ausgestattet und aufgrund der engen Begebenheiten, wurde extra … Weiterlesen

Fahrradabstellanlage Tectum bei der Eppendorf AG

Fahrradabstellanlage Tectum

Auf dem Werksgelände der Eppendorf AG wird durch die Tectum XL die nachhaltige Mobilität der Mitarbeiter gefördert. Insgesamt besteht die Anlage aus 12 Einzelmodulen die miteinander verbunden sind und bietet mit einer Gesamtbreite von 13 m und einer Gesamtlänge von 28 m insgesamt Stellplätze für 310 Fahrräder. Zusätzlich können in … Weiterlesen

Unsere Fahrradüberdachung Economy bei Volkswagen in Baunatal

Fahrradüberdachung Economy I

Die Fahrradüberdachung der Baureihe Economy I bietet Einstellplätze für 200 Fahrräder und wurde so konzipiert, dass sie bei Bedarf auf 400 Plätze erweitert werden kann. Der Zugang erfolgt durch eine Fahrradschleuse mit Zugangskontrolle. Somit können die Mitarbeiter die Fahrradabstellanlage von der öffentlichen Straße aus betreten und gelangen durch ein Personenkreuz … Weiterlesen