Telefon: 02433-44666-0 Kontakt Suche
Telefon: +49 2433-44 666-0

Fahrradüberdachung Fornix
Start | Fahrradinfrastruktur | Fahrradaufbewahrung | Fahrradüberdachungen | Fahrradüberdachung Fornix
Fahrradüberdachung Fornix

Stark auch bei großen Belastungen ist die Fahrradüberdachung Fornix eine ideale Fahrradüberdachung für Einsatzgebiete mit hoher Schneelast.

Architektonisch markant sind die lichtdurchlässigen Dachelemente als Bogendach. Sie unterstreichen die offene und schlanke Gestaltung und münden in Regenrinnen, die gleichzeitig als tragende
Elemente fungieren.

Weitere Fahrradüberdachungen

                                               

Produktvarianten und Beispiele

Vorteile
Technische Details

Technische Details 

  • B = 3.000 mm / 4.500 mm / 6.000 mm / beliebig erweiterbar
  • T = 2.500 mm / 2.000 mm / 2.200 mm / 2.500 mm
  • H = 2.200 mm
  • Rastermaß = 1.500 mm / Stützenstellung alle 4.500 mm
  • Standprofile aus feuerverzinktem Vierkant-Stahlrohr 80 x 80 mm, mit Fußplatten zum Aufdübeln
  • Feuerverzinkt und pulverbeschichtet in RAL Ton
  • Seitenwände aus 8 mm Einscheibensicherheitsglas (ESG) klar oder mit Sichtschutzdekor. Befestigt mittels Punkthalter gem. DIN 18008-03
  • Alternativ: Aluwelle, Doppelstabgittermatten feuerverzinkt und pulverbeschichtet in RAL-Ton,TRESPA®, Lochblech mit verschiedenen Stanzungen oder FSC-zertifiziertes Holz (senkrechte Lattung)
  • Gewölbtes Tonnendach aus Polycarbonat klar. Optional auch eingefärbtes Polycarbonat oder Aluminium Wellblech
  • Regenrinnen als Dachträger dienen gleichzeitig als Unterkonstruktion. Geregelte Entwässerung im Standard über die Dachträger in die Stahlunterkonstruktion
  • Wasseraustritt durch die Stützen mittels Wasserspeier oberirdisch. Optional auch unterirdisch zum Anschluss an eine vorhandene Kanalisation
  • Montage: Werksseitig fertig montiert oder als Bausatz zur Montage vor Ort. Wahlweise über OKF oder unter OKF mit 200 mm Pfostenverlängerung
  • Schneelast: sk = 0,93 kN/m². Optional höhere Schneelasten möglich

Vorteile
Technische Details

Vorteile Fahrradüberdachung Fornix

  • Modular in Rastermaßen von 1.500 mm konfigurierbar
  • Dach wahlweise als gewölbtes Tonnendach aus Polycarbonat klar, eingefärbt oder auch aus Aluwellblech
  • Hohe Dachlasten sind möglich und optional kostengünstig auf Anfrage realisierbar
  • Vielfältige Seiten- und Rückwandgestaltung aus ESG-Glas, Aluwelle, Rankgitter, TRESPA® oder Holz
  • Schnelle und einfache Montage werksseitig fertig montiert oder als Bausatz
  • Geregelte innenliegende Entwässerung durch integrierte Dachrinnen durch Stützen und Wasserspeier
Prospekt Fahrrad-Infrastruktur

Weitere Fahrradüberdachungen

Fahrradüberdachung Economy
Fahrradüberdachung Economy II
Fahrradüberdachung FX