Fahrrad-Überdachungen

Startseite » Fahrradinfrastruktur » Fahrradüberdachungen

Fahrradüberdachungen

Fahrradüberdachungen gehören bereits heute in vielen Betrieben und Städten zum Angebot im öffentlichen Raum.
In der Nähe von Bahnhöfen, Parkplätzen und Bushaltestellen werden Fahrradüberdachungen ebenso errichtet wie im Eingangsbereich von Firmengeländen, um Mitarbeitern eine sichere Unterbringung ihrer Zweiräder zu ermöglichen.
Auf das Design unserer Fahrradüberdachungen legen wir dabei den allergrößten Wert. Bei BIK TEC finden Sie ein großes Angebot an Fahrradüberdachungen mit den unterschiedlichen Dachformen wie Flachdach, Pultdach, Tonnendach oder Giebeldach. Dabei verwenden wir unterschiedliche Materialien wie Verbundsicherheitsglas, Polycarbonat, Glatt-, Trapez- oder Wellblech. Auch bieten wir optionale zeitgemäße Dachbegrünungen an. Neben bewährten Stahlstützkonstruktionen ist unsere Spezialität dabei die Konstruktion aus eigens entwickelten Aluminiumprofilsystemen. Diese spiegeln sich in den Serien Tectum und FX 2.0 wieder.  Selbstverständlich erfüllen alle unsere Fahrradüberdachungen die notwendigen statischen Voraussetzungen sowie typenstatische Berechnungen zur sicheren Errichtung in unterschiedlichen Aufstellorten. Lokale Wind- und Schneelasten werden dabei berücksichtigt.

adfc120

Fahrradüberdachungen in der Übersicht